Drucken

Kurs Mikrobiologie 1

Grundlegende Techniken der Mikrobiologie (eintägiges Praktikum)

Experimente: Herstellung von Agarplatten, bakterielle Wachstumskurve, Wirkung von Antibiotika und Pflanzenextrakten auf Bakterien, Zuckerverwertung.
Dauer: 6 bis 6,5 Std.
Klassenstufe: 7-10
Materialkosten pro Person: 7 Euro
erforderliche Theoriekenntnisse: Mikroorganismen, Aufbau der Zelle, Antibiotika, Zucker.

Dieses Praktikum bietet die Chance, dass Schüler grundlegende Techniken der Mikrobiologie lernen können. Schüler/innen sollen kennenlernen, wie man Nährböden herstellt, auf denen Bakterien gezüchtet werden können. Photometrisch wird verfolgt, wie sich Bakterien in einer Flüßigkultur vermehren. Dir Wirkung von Antibiotika und antibiotisch wirksamen Pflanzenextrakten wird in einem Agardiffusionstest untersucht. Schließlich wird mit Indikatorplatten festgestellt, ob die Bakterien verschiedene Zucker verwerten können.