Drucken

Heidelberger Schülersymposium

15. Schülersymposium am 19. Mai 2020

Hallo!

Nachdem das 14. Schülersymposium am 13. Mai 2019 sehr erfolgreich mit über 250 Teilnehmer/innen stattgefunden hatte, hat nun die Organisation des 15. Schülersymposiums begonnen!

Es wird am Dienstag, den 19. Mai 2020, wieder auf dem Gelände des Deutschen Krebsforschungszentrums stattfinden.

Im Zentrum werden wieder Schülerinnen und Schülern stehen, die ihre Projekte aus den verschiedensten MINT-Bereichen vortellen können - als Poster oder als Vortrag.

Es wird wieder ein Rahmenprogramm zu einem Thema von allgemeinem Interesse geben.

Und schließlich werden wieder im Rahmen dieses Schülersymposiums Schulen mit dem MINT-Schulförderpreis ausgezeichnet.

Über das vergangene Schülersymposium kannst Du im Bericht 2019 lesen oder auch unter den Links für Programm oder Beiträge.

...                   ....

Idee

Anmeldung

Programm

Beiträge

Unterstützer

Archiv

Anfahrt

Das jährlich stattfindende Symposium bietet:

  • Präsentationen von Schülerprojekten zu naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Themen (MINT-Fächer)
  • wissenschaftliches Rahmenprogramm zu einem bedeutenden Thema (2019: "Evolution")
  • Erfahrungsaustausch über schulische und außerschulische Referenzprojekte

Es lohnt sich also, das Symposium zu besuchen. Auch in diesem Jahr sind wieder alle herzlich dazu eingeladen!!